Aranypart Camping Siófok Balaton

Liebe Gäste!

Am 1. Januar 2021 ist die Novellierung des Gesetzes über die staatlichen Aufgaben zur Entwicklung von Tourismusregionen Nr. CLVI von 2016 in Kraft getreten. Diese verpflichtet den Beherbergungsdienstleister, die gesetzlich festgelegten Daten der Gäste, die die Beherbergungsdienstleistung in Anspruch nehmen, auf der Speicherfläche des von der Regierung bestimmten Hosting-Dienstleisters für den gesetzlich festgelegten Zweck zu erfassen.

Im Sinne der vorstehenden Regelung dürfen wir ab dem 01. September 2021 in unserem Beherbergungsbetrieb nur Gäste empfangen, die ein gültiges persönliches Identifikationsdokument
besitzen:

  • Personalausweis
  • Fahrerlaubnis
  • Reisepass

Diese Regelung gilt auch für Kinder unter 18 Jahren. Deshalb bitten wir Sie, sich noch vor dem Antritt Ihrer Reise davon zu vergewissern, dass auch Ihre Kinder das für die Reise benötigte Dokument besitzen.

Die Dokumente sind bei der Ankunft an der Rezeption vorzulegen; unsere Rezeptionisten erfassen
die darin enthaltenen Informationen mittels eines so genannten Dokumentenscanners in unserem
System.

Falls kein Dokument vorgelegt wird, sind wir verpflichtet, die Beherbergungsdienstleistung zu
verweigern.

Fragen Sie einfach in wenigen Augenblicken nach unserem Angebot! Wir senden Ihnen spätestens innerhalb von 24 Stunden ein persönliches Angebot!

MOBILEHAUS

PREISANFRAGE »

Wohnwagenplätze

PREISANFRAGE »

Zeltplätze

PREISANFRAGE »

PREISANFRAGE

Liebe Gäste!

Am 1. Januar 2021 ist die Novellierung des Gesetzes über die staatlichen Aufgaben zur Entwicklung von Tourismusregionen Nr. CLVI von 2016 in Kraft getreten. Diese verpflichtet den Beherbergungsdienstleister, die gesetzlich festgelegten Daten der Gäste, die die Beherbergungsdienstleistung in Anspruch nehmen, auf der Speicherfläche des von der Regierung bestimmten Hosting-Dienstleisters für den gesetzlich festgelegten Zweck zu erfassen.

Im Sinne der vorstehenden Regelung dürfen wir ab dem 01. September 2021 in unserem Beherbergungsbetrieb nur Gäste empfangen, die ein gültiges persönliches Identifikationsdokument
besitzen:

  • Personalausweis
  • Fahrerlaubnis
  • Reisepass

Diese Regelung gilt auch für Kinder unter 18 Jahren. Deshalb bitten wir Sie, sich noch vor dem Antritt Ihrer Reise davon zu vergewissern, dass auch Ihre Kinder das für die Reise benötigte Dokument besitzen.

Die Dokumente sind bei der Ankunft an der Rezeption vorzulegen; unsere Rezeptionisten erfassen
die darin enthaltenen Informationen mittels eines so genannten Dokumentenscanners in unserem
System.

Falls kein Dokument vorgelegt wird, sind wir verpflichtet, die Beherbergungsdienstleistung zu
verweigern.

Hunde auf dem Campingplatz

Es haben sich viele an uns gewendet und bei uns angefragt, ob sie ihre kleinen Lieblinge auch in die Mobilheime/Ferienhäuser mitnehmen dürfen. Es sind auch Eure kleinen Lieblinge bei uns gerne gesehen. Aber damit der Urlaub für alle zur Erholung wird, bitten wir Euch, folgende Regeln einzuhalten:

  • Die Gebühren für die Unterbringung eines Hundes betragen 1.200 HUF pro Tag.
  • Bei Mobilheimen wird zur Tagesgebühr auch eine zusätzliche Reinigungsgebühr in Höhe von 10.000 HUF pro Aufenthalt erhoben.
  • Pro Haus sind max. 2 Hunde gestattet.
  • Bitte führe Deinen Hund außerhalb des Mobilheims auf dem Campingplatzgelände immer an der Leine.
  • Bitte entsorge eventuell anfallenden Hundekot selbst!
  • Wenn Du nicht sicher bist, wo Du Deinen Hund in der Umgebung des Campingplatzes von der Leine lassen kannst, frage bitte unsere Kolleginnen und Kollegen an der Rezeption, sie stehen gerne zur Verfügung.
  • Bitte beachte, dass Dein Hund nicht an den Strand und auch nicht im Balaton baden darf.
  • Lass Deinen Hund nicht zu lange alleine im Mobilheim zurück, er könnte unter Trennungsangst leiden, was sich durch Bellen, an der Türe kratzen etc. zeigt.
  • Bevor Du also gemeinsam mit Deinem Hund in den Urlaub fährst, solltest Du überprüfen, ob Du ihn an einem fremden Ort alleine lassen kannst. Bitte lass Deine kleinen Lieblinge in keinem Fall auf die Betten oder Möbel klettern.
  • Für Schäden, die durch die Tiere im Mobilheim oder auf dem Campingplatz verursacht werden, trägt der Besitzer die volle finanzielle, rechtliche und moralische Verantwortung.
  • Wir möchten Dich darauf hinweisen, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor dem Verlassen des Mobilheims und der Abmeldung das Mobilheim kontrollieren..

 

X