Restaurant Alisca Siófok – entdecke das größte Restaurant des Campingplatzes!

Ungarische Küche und klassische Lieblingsgerichte – das ist es, was das größte Restaurant auf dem Aranypart Camping auszeichnet.  Der größte Teil der Terrasse des Restaurants ist überdacht, sodass man hier zu jeder Tageszeit und bei jedem Wetter sitzen und die leckersten Speisen und Getränke genießen kann.

Die Facebook-Seite des Restaurants »

 

Restaurant Alisca – traditionelle Gerichte auf hohem Niveau!

Ein Urlaub am Balaton kann nicht ohne ein gutes ungarisches Essen vergehen, wie zum Beispiel einen guten Eintopf, Zigeunerbraten oder Lecsó-Schnitzel. Irgendwie gehört das, zusammen mit den Fischgerichten, zur Atmosphäre des Balatons.

Im Restaurant Alisca auf dem Aranypart Camping in Siófok beispielsweise ist Rindereintopf eine der Spezialitäten, und sie legen großen Wert darauf, denn es hat alles, was ein echtes ungarisches Gulasch braucht, wie Tamás, der Besitzer des Restaurants, sagt.

Das restliche Essen wird mit der gleichen Leidenschaft und Sorgfalt zubereitet. Wenn ihr also auf dem Camping seid, lohnt es sich auf jeden Fall, hier mindestens einmal mit einem ausgezeichneten Wein vom Balaton Abend zu essen.

Im Restaurant Alisca wird aber auch darauf geachtet, dass die beliebtesten Gerichte, wie z. B. frisch gebackener Braten, auf der Speisekarte stehen, da sie bei allen beliebt sind. Tatsächlich sind die Feiertage eine Gelegenheit, ein wenig loszulassen und etwas zu essen, bei dem man sich nicht schuldig fühlt.

Ein Urlaub kann auch eine gute Gelegenheit sein, Gerichte auszuwählen, die man unter der Woche zu Hause nicht essen kann, weil sie zeitaufwändig oder schwierig zuzubereiten sind oder in einem Restaurant einfach besser schmecken.

 

Restaurant Alisca - Siófok, Aranypart CampingNur ein paar Beispiele: eine zart gebratene Stelze, ein Zigeunerbraten, gebackener Fisch, ein Hamburger…

 

Die übliche Frage – was soll das Kind essen?

Auf dem Aranypart Camping tummeln sich im Sommer viele Kinder. Deshalb wird ihnen besondere Aufmerksamkeit gewidmet, nicht nur in Bezug auf die Dienstleistungen, sondern auch in Bezug auf die Gastronomie. Deshalb legen alle Restaurants und Buffets großen Wert darauf, dass die wählerischen Kinder nicht hungern müssen und dass die Eltern sich keine Sorgen machen müssen, was ihre Kinder essen.

Das Restaurant Alisca hat eine spezielle Speisekarte, die ihnen bei der Auswahl hilft. Das Schema ist einfach: Die Lieblingsgerichte der Kleinen wie gebratene Hähnchenstreifen, Fischstäbchen, Pommes und Spaghetti Bolognese stehen auf der Speisekarte. Und damit Mama und Papa in Ruhe essen können, gibt es eine kleine Spielecke und Kindertische für die Kleinsten.

 

Spezielle Ernährung? Kein Problem!

Die erhöhte Nachfrage nach speziellen Gerichten ist auch ein Merkmal am Ufer des Balatons, also wird auch hier versucht, für jeden Geschmack etwas zu bieten. Salate und Pilzgerichte sind auf verschiedene Weise im Angebot des Restaurants zu finden, aber aufgrund der steigenden Zahl von Menschen mit Lebensmittelallergien nimmt auch das Angebot dieser Art von Gerichten zu. Neben vegetarischen Gerichten wird beispielsweise auch immer mehr Wert auf glutenfreie Gerichte gelegt, und um in diesem Bereich Abwechslung zu bieten, kommen jedes Jahr neue Gerichte hinzu.

Neu für Grillliebhaber

In diesem Jahr gibt es auch Gerichte vom echten Holzkohlegrill, wobei das besondere Interesse dem schwarzen Hamburger gilt. Natürlich dürfen auch die Fischgerichte nicht fehlen, egal ob Dorsch oder Zander, es ist fast ein Verbrechen, am Balaton keinen Fisch zu essen.

Da das Restaurant in der Hochsaison bereits ab 8:00 Uhr geöffnet ist, könnt ihr auch ein ausgiebiges Frühstück zu euch nehmen, und ab 11:00 Uhr könnt ihr aus dem Tagesmenü wählen. Reserviert auf jeden Fall ein Abendessen für das Wochenende, denn dann gibt es Live-Musik, die die Atmosphäre aufpeppt.

 

Restaurant Alisca - Siófok, Aranypart Camping

 

Und wer steckt dahinter?

Das Restaurant Alisca gibt es zwar schon seit 1988, aber seit zwei Jahren hat es einen neuen Besitzer. Tamás ist seit 20 Jahren in der Branche und liebt seinen Beruf ebenso wie den Balaton. Er versuchte, beides miteinander zu verbinden, als er beschloss, eine Küche auf dem Aranypart Camping zu eröffnen.

Seitdem gibt er sein Bestes, um sicherzustellen, dass seine Gäste zufrieden sind und mit einem Lächeln zurückkehren.

Neben dem köstlichen Essen tragen auch die schöne Umgebung und die Sonnenuntergänge am Balaton zum Erfolg bei. Die ganze Familie und auch größere Gruppen von Freunden finden hier bequem Platz, und neben den Hauptgerichten lohnt es sich auch, für einen angenehmen Cocktail oder ein leckeres Dessert vorbeizuschauen, schon allein wegen der Atmosphäre.

Das Restaurant Alisca wartet mit einer ständig wechselnden Speisekarte auf Euch!

Die Facebook-Seite des Restaurants »