Es haben sich viele an uns gewendet und bei uns angefragt, ob sie ihre kleinen Lieblinge auch in die Mobilheime/Ferienhäuser mitnehmen dürfen. Ab 2019 sind auch Eure kleinen Lieblinge bei uns gerne gesehen. Aber damit der Urlaub für alle zur Erholung wird, bitten wir Euch, folgende Regeln einzuhalten:Die Gebühren für die Unterbringung eines Hundes betragen 1.200 HUF pro Tag. Bei Mobilheimen wird zur Tagesgebühr auch eine zusätzliche Reinigungsgebühr in Höhe von 10.000 HUF pro Aufenthalt erhoben. Pro Haus sind max. 2 Hunde gestattet. Bitte führe Deinen Hund außerhalb des Mobilheims auf dem Campingplatzgelände immer an der Leine. Bitte entsorge eventuell anfallenden Hundekot selbst! Wenn Du nicht sicher bist, wo Du Deinen Hund in der Umgebung des Campingplatzes von der Leine lassen kannst, frage bitte unsere Kolleginnen und Kollegen an der Rezeption, sie stehen gerne zur Verfügung. Bitte beachte, dass Dein Hund nicht an den Strand und auch nicht im Balaton baden darf. Lass Deinen Hund nicht zu lange alleine im Mobilheim zurück, er könnte unter Trennungsangst leiden, was sich durch Bellen, an der Türe kratzen etc. zeigt. Bevor Du also gemeinsam mit Deinem Hund in den Urlaub fährst, solltest Du überprüfen, ob Du ihn an einem fremden Ort alleine lassen kannst. Bitte lass Deine kleinen Lieblinge in keinem Fall auf die Betten oder Möbel klettern. Für Schäden, die durch die Tiere im Mobilheim oder auf dem Campingplatz verursacht werden, trägt der Besitzer die volle finanzielle, rechtliche und moralische Verantwortung. Wir möchten Dich darauf hinweisen, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor dem Verlassen des Mobilheims und der Abmeldung das Mobilheim kontrollieren..